Feuerwehr und Rettungsdienst in Dithmarschen

Der Kreis Dithmarschen liegt ca. 100 km nordwestlich von Hamburg an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste. Er ist komplett von Wasser umgeben. So liegt Dithmarschen direkt an der Mündung der Elbe in die Nordsee. Der Fluss Eider sowie der Nord-Ostsee-Kanal trennen die Region im Norden und Osten vom Rest Schleswig-Holsteins.

Rund 137.000 Einwohner leben in fünf kleineren Städten (davon ist die Kreisstadt Heide die größte mit 21.000 Einwohnern) und über 100 oft kleineren Gemeinden und Dörfern. Insgesamt ist der Kreis also sehr ländlich geprägt. Die Landwirtschaft spielt immer noch eine große Rolle. Hier ist es vor allem der Kohlanbau, der die Region besonders prägt. Daneben ist der Tourismus an der Westküste von großer wirtschaftlicher Bedeutung.

Jedoch gibt es auch Industrie in Dithmarschen. Hier sind es vor allem die Erdölraffinerie in Hemmingstedt sowie das Industriegebiet Brunsbüttel (u.a. Bayer, Sasol, Total, Kernkraftwerk), die auch sicherheitstechnisch von großer Bedeutung sind.
Zur Infrastruktur gehören die Autobahn 23, mehrere Bundesstraßen, die Bahnstrecke Hamburg-Westerland, Nebenbahnen, zwei kleinere Flugplätze sowie mehrere wichtige Häfen.

Dithmarschen ist also eine vielseitige Region. Für die Gefahrenabwehr sorgen der Kreisfeuerwehrverband mit rund 100 Freiwilligen Feuerwehren und zahlreichen Sondereinsatzgruppen, sechs Werk- undBetriebsfeuerwehren, der Rettungsdienst mit neun Rettungswachen, der Sanitätszug der DRK-Ortsverbände, drei Ortsgruppen des Technischen Hilfswerks sowie drei Stützpunkte der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger.


Der Kreis Dithmarschen besteht aus zwei amtsfreien Städten und sechs großen Ämtern (mit drei weiteren amtsangehörigen Städten). Bitte klicken Sie auf die einzelnen Bereiche, um mehr über die Hilfsorganisationen vor Ort im Detail zu erfahren.

Städte und Ämter im Kreis Dithmarschen:

  • Stadt Heide (Kreisstadt)
  • Stadt Brunsbüttel
  • Amt Büsum-Wesselburen und Stadt Wesselburen
  • Amt Eider
  • Amt Heide-Umland
  • Amt Mitteldithmarschen und Stadt Meldorf
  • Amt Marne-Nordsee und Stadt Marne
  • Amt Burg-St. Michaelisdonn

Mehr Infos über Dithmarschen:

Ausführliche Beschreibung Dithmarschens bei "Wikipedia"

Kreis Dithmarschen - Offizielle Homepage